Fanta Erdbeer

Ich gebe zu, ich war zunächst geblendet von dem fruchtigen Erscheinungsbild der Fantaflasche, die ich beim zweiten Anschauen dann doch gekauft habe, ohne auf die Inhaltsstoffe zu achten. Fanta Erdbeer klang für mich so, als müßte man da nicht viel tricksen. Doch weit gefehlt! Und bereits der große Button, mit dem versprochen wird, daß das Getränk “ohne künstliche Farbstoffe” hergestellt sei, hätte mich stutzig machen müssen. Oder der Hinweis auf den “exotischen” ERDBEER Geschmack.

Wieder zu Hause angekommen, habe ich meine neue Errungenschaft sogleich probiert, und wie ich das von einem Produkt der Coca-Cola Company gewohnt bin, sah das Getränk mitnichten nach ohne künstliche Farbstoffe aus und schmeckte bei weitem nicht nach Erdbeere. Mein nächster Blick richtete sich also auf die Inhaltsstoffe, wie immer ganz klein auf der Rückseite des Etiketts angebracht. Direkt über der Liste der Zutaten steht noch einmal geschrieben: “Erfrischungsgetränk mit Erdbeer- und Kiwigeschmack” und darüber prangt eine große, gezeichnete Erdbeere — nur um ganz sicherzugehen. Nur leider taucht bei den Zutaten selbst die Erdbeere nicht auf. Statt dessen Zitronensaft und Kiwiaroma. Gefärbt wurde das Getränk vermutlich mit Karotte und Diestel. Was sich hinter den “anderen natürlichen Aromen” verbirgt, bleibt ein Mysterium.

Mit diesem Wissen probierte ich erneut, und tatsächlich: War mir zuvor der Geschmack nur seltsam vorgekommen, schmeckte ich nun tatsächlich die Kombination aus Zitrone und Kiwi deutlich heraus. Offenbar geht Coca Cola / Fanta davon aus, daß diese Mixtur nach Erdbeere schmeckt. Kein Wunder, wenn kleine Kinder Obst und Gemüse, mit verbundenen Augen gegessen, nicht mehr richtig zuordnen können, wenn sie mit diesen Aromen in die Irre geführt werden.

Nun hänge ich ja längst nicht mehr der Illusion nach, in einer Fruchtlimonade könnten tatsächlich natürliche Auszüge der jeweiligen Frucht vorhanden sein. Überall sind nurmehr noch Aromen. Was das “natürlich” auf den Packungen zu suchen hat, ist mir allerdings dennoch ein Rätsel. Doch hätte man hier nicht wenigstens Erdbeer-Aromen verwenden können? Oder ist das auch schon zu teuer? Das einzig erdbeerige an diesem Getränk ist jedenfalls die Abbildung auf der Flasche. Noch einmal kaufen werde ich diese Mogelpackung definitiv nicht!

3 thoughts on “Erdbeere schmeckt nicht nach Kiwi

      1. Falls du es machst, sag Bescheid, was die geantwortet haben. Sei aber milde, denn wer auch immer am Telefon sein wird, es ist garantiert nur eine Call-Center-Tante, die garantiert über Zeitarbeitsfirma dort für einen Hungerlohn arbeitet😉

        Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s